Willkommen

Blockupy-Festival in Frankfurt am Main war ein Riesenerfolg

Anlässlich des Blockupy-Festivals vom 20. bis 23. November in Frankfurt am Main erklärt Ulrich Wilken, rechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Das Blockupy-Festival war ein Riesenerfolg. Die politischen Diskussionen über eine solidarische, den Kapitalismus überwindende Gesellschaft müssen geführt werden. Hierzu hat das Blockupy-Festival vom vergangenen Wochenende einen wichtigen Beitrag geleistet.“

Ein Höhepunkt des Festivals sei die bunte, internationale Demonstration von der Paulskirche zum Neubau der Europäischen Zentralbank gewesen, an der sich 3000 Menschen beteiligt hätten, so Wilken.

„Farbbeutel an der EZB-Fassade und andere Formen des zivilen Ungehorsams dürfen nicht davon ablenken, dass es ein zentrales politisches Anliegen gibt: Die Verarmungspolitik von Europäischer Zentralbank und Bundesregierung muss beendet werden.“

Hinweis: Antrag im Anhang

Vor Ort :

 
Wahlkreisbüro:

Wahlkreisbüro Dr. Ulrich Wilken
Rodergasse 7
65510 Idstein
06126 9590596
0178 6385505
 

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr

 
Wahlkreise:

  • Limburg-Weilburg I
  • Limburg-Weilburg II
  • Rheingau-Taunus I
  • Rheingau-Taunus II
  • Main-Taunus-Kreis
  • Frankfurt am Main III
  • Frankfurt am Main V