Rechte mobilisieren nach Griechenland: Menschen auf der Flucht schützen, auch vor Neonazis

Neonazis mobilisieren nach Griechenland, um laut eigener Aussage den ‚griechischen Patrioten bei ihrem Kampf zu helfen‘. Es gibt Aufrufe, Griechenland gegen Schutzsuchende zu verteidigen und es wird gar von der Notwendigkeit der Bewaffnung gesprochen. Hierzu erklärt Ulrich Wilken, rechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Dass derzeit in Internetforen rechte Hetzer dazu aufrufen, ‚die Patrioten in Griechenland‘ in ihrem Kampf gegen Flüchtlinge zu unterstützen, ist widerlich. Statt Menschlichkeit und Hilfsbereitschaft mit Menschen in Not erleben wir in Griechenland rassistische Stimmung und Gewalt gegen Geflüchtete. Das ist ein schrecklicher menschenrechtswidriger Zustand.

Dass dieser Hass nicht nur auf landes- und bundespolitischer Ebene befeuert wird, sondern nun auch noch von rassistischen und völkischen Gruppierungen sowie von militanten Neonazis zum Anlass genommen wird, zum Kampf gegen Schutzsuchende aufzurufen, ist erschreckend. Es gilt jetzt, mit allen rechtlich zur Verfügung stehenden Mitteln schnell zu agieren und zu verhindern, dass sich Neonazis auf den Weg nach Griechenland machen.“

Es sei zu befürchten, dass gewaltbereite Faschisten, auch angetrieben von ihren Gesinnungsgenossen von der AfD, nun einen vermeintlichen ‚Volkswillen‘ an Menschen, die vor Krieg fliehen, vollstrecken wollen, so Wilken.

„Für uns ist selbstverständlich: Wir müssen alles tun, um fliehenden Menschen zu helfen und sie vor den Angriffen von Neonazis – seien sie verbal oder tätlich – zu schützen. Wir fordern ein sofortiges Aufnahmeprogramm für die schutzlosen Menschen. Auch in Hessen haben sich zahlreiche Städte bereit erklärt, Flüchtlinge aufzunehmen – höchste Zeit, dass dies auch geschieht. Menschen im Schlamm ihrem Schicksal zu überlassen, ist inhuman und Ausdruck einer skrupellosen Politik.“

Vor Ort :

 
Wahlkreisbüro:

Wahlkreisbüro Dr. Ulrich Wilken
Rodergasse 7
65510 Idstein
06126 9590596
0178 6385505
 

Öffnungszeiten:
Dienstag - Freitag
10.00 - 16.00 Uhr

 
Wahlkreise:

  • Limburg-Weilburg I
  • Limburg-Weilburg II
  • Rheingau-Taunus I
  • Rheingau-Taunus II
  • Main-Taunus-Kreis
  • Frankfurt am Main III
  • Frankfurt am Main V