Wir hoffen, dass die Resozialisierung gelingt

 

Anlässlich des Karriereschritts von Leif Blum zum Geschäftsführer der FDP-Fraktion im Hessischen Landtag erklärt Ulrich Wilken, rechtspolitischer Sprecher der Fraktion DIE LINKE. im Hessischen Landtag:

„Wir beglückwünschen Leif Blum zu seiner neuen Stelle als Geschäftsführer der FDP-Fraktion. Wie bei allen Menschen, die in ihrem Leben straffällig werden, wünschen wir uns, dass die Resozialisierung Leif Blums mit der befristeten Beschäftigung als Geschäftsführer gelingt.“

Leif Blum war zeitweise Vorsitzender des Untersuchungsausschusses, der sich mit der Zwangspensionierung von vier Steuerfahndern beschäftigte. Er selbst wurde 2008 zu einer Geldstrafe wegen Steuerhinterziehung verurteilt.

Wilken weiter: „Ob allerdings ausgerechnet die FDP ein günstiges Resozialisierungsumfeld für einen ehemaligen Steuerhinterzieher ist, muss sich erst noch zeigen.“

Vor Ort :

 
Wahlkreise:

  • Limburg-Weilburg I
  • Limburg-Weilburg II
  • Rheingau-Taunus I
  • Rheingau-Taunus II
  • Wiesbaden I
  • Wiesbaden II
  • Frankfurt am Main III
  • Frankfurt am Main V
      

Wahlkreisbüro:

Dr. Ulrich J. Wilken (MdL)
Büdingenstrasse 8
65183 Wiesbaden
Tel.: 0611- 36 0249 55